So helfen wir

Der Kinderhilfsfonds hilft Familien, die durch die Erkrankung oder Behinderung ihres Kindes in Not geraten sind.

Unbürokratisch und rasch, damit keine wertvolle Entwicklungszeit des Kindes verloren geht.

Wir helfen direkt indem wir:

  • wichtige Therapien und Heilbehelfe vor-, teil- oder vollfinanzieren
  • rasch, unbürokratisch und sofort helfen
  • Wartezeiten verkürzen und wertvolle Entwicklungszeit nützen
  • soziale Hilfe durch Vernetzung mit anderen Berufsgruppen und Organisationen
    gewährleisten.


Das Ansuchen um eine Unterstützung durch den Kinderhilfsfonds kann von einer anerkannten Gesundheitseinrichtung oder psychosozial tätigen Organisation, in Ausnahmefällen auch von der Familie direkt mit ausreichend klaren medizinisch-therapeutischen Befunden gestellt werden.